Förderverein St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle
Mertloch e.V.

Informationsblatt

„Datenschutz“

des Fördervereins St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle Mertloch e.V.

(Stand: August 2020)

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz nach Art 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft im  Fördervereins St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle Mertloch e.V. und über die sich hieraus für Sie ergebenden Rechte unterrichten:

1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit:

Diese Datenschutzhinweise erfolgen im Zusammenhang mit der gesetzlichen Mitgliedschaft in der Genossenschaft oder der Grundstückslage im Genossenschaftsgebiet oder der unmittelbaren Grenzlage zum Genossenschaftsgebiet und richtet sich an die Mitglieder und Grundstückseigentümer im Genossenschaftsgebiet oder Grundstückseigentümer, deren Flachen unmittelbar an das Genossenschaftsgebiet angrenzen. Zudem richtet sich der Hinweis auch an Personen, die einen Jagdgenossen nach der Satzung vertreten können (z.B. Familienmitglieder, Bewirtschafter). Folgende Daten werden zur Wahrnehmung der gesetzlichen und satzungsrechtlichen Aufgaben der Jagdgenossenschaft benötigt und erhoben:

2. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Fördervereins St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle Mertloch e.V.,    
Künzerhof
, 56753 Mertloch      

Gesetzliches Vertretungsorgan ist der amtierende / gewählte Vereinsvorstand

Vorsitzender: Thomas Preiss,
Konrad-Adenauer-Allee 10, 56626 Andernach,
Tel. 02632 / 49 55 621         Mail: preissth@t-online.de

stv. Vorsitzende: Christina Gärtner, St.-Florianstr. 4,
56753 Mertloch, Tel. 02654 / 987650

 

3. Kontaktdaten eines benannten Datenschutzbeauftragten:

Name/Adresse Datenschutzbeauftragter:   _________________________________________

4. Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden:

Name, Adresse, Bankverbindung, Telefonnummern, Faxnummer, E-Mailadresse, Antragstellungen,

Sonstiges:   ________________________________________________________________

5. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die satzungsrechtliche vorgeschriebene Aufgabenverwaltung verarbeitet Insbesondere Verwaltung der Mitgliedschaft, Vorbereitung und Durchführung der Mitgliederversammlungen.

6. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Artikel 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO) und im öffentlichen Interesse gemäß Artikel 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO sowie zur Wahrnehmung berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 DSGVO sowie zur Wahrnehmung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO.

7. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

Interne Empfänger: Vorstand, Geschäftsführer, Rechnungsprüfer, sonstige Organe und Beauftragte des Fördervereins.

Externe Empfänger: Banken, Gläubiger oder Insolvenzverwalter im Rahmen einer Zwangsvollstreckung

8. Speicherdauer

Daten werden so lange gespeichert, wie dies für die Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten bzw. aus Gründen zur Erhaltung von Beweismitteln erforderlich ist. Es ist demgemäß grundsätzlich von einer Datenlöschung nach Ablauf von maximal 10 Jahren nach Beendigung des Jahres auszugehen, in welches die Beendigung der Mitgliedschaft fällt.

9. Ihre Rechte nach der DSGVO:

Sie haben das Recht auf:

a)      Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,

b)      Berichtigung Artikel 16 DSGVO,

c)      Löschung Artikel 17 DS-GVO,

d)      Verarbeitungseinschränkung Artikel 18 DSGVO,

e)      Datenübertragbarkeit Artikel 20 DS-GVO,

f)       Widerspruchsrecht Artikel 21 DSGVO,

g)      aufsichtsbehördliche Beschwerde Artikel 77 08-GVO,

h)      jederzeitigen Widerruf einer erteilten Einwilligung

Hinweis: Die Folgen eines Widerrufs können begrenzt sein, etwa wenn die weitere Datenverarbeitung aus gesetzlichen oder sonstigen Gründen erforderlich ist (siehe hierzu die DSGVO). Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den unter Ziffer 3 benannten Datenschutzbeauftragten oder den unter Ziffer 2 benannten Ansprechpartner.

Zuständige Aufsichtsbehörde: Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Rheinland-Pfalz. Hintere Bleiche 34; 55116 Mainz; poststelle@datenschutz.rlp.de

10. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:

Angaben der Mitglieder

11. Weitergabe von personenbezogenen Daten in ein Drittland findet nicht statt.

12.  Der Förderverein verwendet keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling gemäß Artikel 22 DS-GVO.

Zur Dokumentation:

Diese Information wurde am 20.05.2019 in der Gründungs- / Mitgliederversammlung erteilt.
Überarbeitung 08/2020 Vereinsanschrift

Unterschrift 1. Vorsitzender                Unterschrift 2. Vorsitzende                        Unterschrift Schatzmeister

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden