Förderverein St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle
Mertloch e.V.

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Förderverein St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle Mertloch e.V.
Künzerhof
56753 Mertloch


Vertreten durch den Vorstand:

1. Vorsitzender:

Thomas Preiss                                 E-Mail: preissth@t-online.de

Konrad-Adenauer-Allee 10              Tel. 02632 / 49 55 621

56626 Andernach

 

stellvertretende Vorsitzende:

Christina Gärtner

 

Schatzmeister:

Hans-Günther Sesterhenn               E-Mail: H-G-Sesterhenn@t-online.de

Künzerhof                                        Tel. 02654 / 7773

56753 Mertloch

 

 

Registereintrag:
Amtsgericht Koblenz
Vereinsregister 21736


URL: https://fv-st-gangolf-mertloch.de.tl

Kontakt

Telefon:                                           02632 / 49 55 621   oder    0171 175 39 20

E-Mail:                                             foerderverein.st.gangolf.hl.kreuz@mail.de

 

Aufsichtsbehörde:

Gemeinnützigkeit festgestellt durch Finanzamt Mayen 29 / 650 / 07844

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV und § 10 MDStV:

Schriftführer:
Josef Heucher                                 E-Mail: josef.heucher@t-online.de
St.-Martin-Str. 8                               Tel. 02654 / 88 28 40
56753 Mertloch                               

 

 

Datenschutzverantwortlicher:

Thomas Preiss                                 E-Mail: preissth@t-online.de

Konrad-Adenauer-Allee 10              Tel. 02632 / 49 55 621

56626 Andernach 

 

Datenschutzbeauftragter:                entfällt

 

 

Aufsichtsbehörde (Datenschutz):

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

Postanschrift: Postfach 30 40, 55020 Mainz

Besucheradresse: Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz


Bildnachweise:

Die verwendeten Fotos stammen aus Privatarchiv von

·         Hans-Günther Sesterhenn

Die verwendeten Logos und Embleme sind © Copyright by
      ·         Hans-Günther Sesterhenn.


Haftungshinweis:

Diese Seiten wurden mit größter Sorgfalt und mit bestem Wissen erstellt.

Die Förderverein und der Autor können jedoch keine Verantwortung übernehmen für Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität und Qualität der hier veröffentlichten Seiten, Informationen und Daten und für die Inhalte externer Links und für alle Internetseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird.

Es wird keine Haftung übernommen für etwaige Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen und Daten ergeben.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 MDStV und § 7 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Diensteanbieter sind nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Für die Inhalte von verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Betreiber der Seiten verantwortlich. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Zum Ausschluss jeglicher Haftung für Inhalte von verlinkten Seiten distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller fremden Internetseiten, die von Links dieser Internetseiten erreicht werden können.

 

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten, das Layout und die Gestaltung unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Beiträge im Einzelnen sowie ihre Auswahl und Zusammenstellung sind urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Die Weiterverwendung und Vervielfältigung sind nur zu privaten Zwecken gestattet, Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Verantwortungsbereich:

Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz dieser Homepage.

Sämtliche auf dieser Homepage verwendeten Bilder sind © by Hans-Günther Sesterhenn oder anderer Firmen bzw. Personen (nähere Informationen auf Nachfrage).

 

Datenschutz:

(allgemein - siehe auch gesonderte Seite "Datenschutz"):

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) wiedergegeben oder erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Der Förderverein speichert und verarbeitet unabhängig von dem Online-Informationsangebot im Rahmen der satzungsmäßigen Aufgaben Daten seiner Mitglieder. Diese Unterlagen und Dateien enthalten Namen, Anschriften, Geburtsdaten, Kontaktdaten. Für Beitrags- / Umlageerhebungen oder Überweisungen können auch Kontodaten gespeichert werden.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft im Förderverein und unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten.

Zum anderen verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Handels- und Vereinsregister, Presse, Medien) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen.

Relevante personenbezogene Daten sind Personalien (Name, Adresse und andere Kontaktdaten, Geburtstag und -ort).

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Landesdatenschutzgesetz (LDSG) für RLP in der Fassung vom 08.05.2018.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 DS-GVO) erfolgt zur Verwaltung des Fördervereins. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach unseren Aufgaben.

 

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Zugehörigkeit zum Förderverein und unserer Geschäftsbeziehung (z.B. Gerätenutzung).

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Die vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation können bis zehn Jahre betragen.

Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel 3 Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können.

 

Der Förderverein löscht Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke einschl. der Aufbewahrungs- und Dokumentationsfrist nicht mehr erforderlich sind bzw. soweit sie dazu gesetzlich verpflichtet ist. 

 

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG).

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden