Förderverein St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle
Mertloch e.V.

Presse

In dieser Rubrik können Sie Veröffentlichung von oder über den Förderverein nachlesen.


Mitgliederversammlung am 08.09.2021 und Erntedank am 03.10.2021

Der Erntedankfest-Gottesdienst war am 03. Oktober 2021 wieder in der St.-Gangolf-Kirche, (letztes Jahr konnte nur im Park gefeiert werden). Im Anschluss lud der Förderverein zu einem kleinen Frühstück im „Paradies“ ein.

In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins am 08.09.2021 in der St.-Gangolf-Kirche hob der Vorsitzende Thomas Preiss im Tätigkeitsbericht die Innenrenovierung der Kirche und die lfd. Pflege- und Reinigungsarbeiten an der Heilig-Kreuz-Kapelle hervor. Der Förderverein unterstützte 2020 die Renovierung der St.-Gangolf Kirche und die Restaurierung der Heiligenfiguren durch Spenden über 9.900 Euro; einige Mitglieder beteiligten sich mit Eigenleistung vor allem bei Räumungs- und Reinigungsarbeiten. Im Kassenbericht stellte der Schatzmeister Günther Sesterhenn die finanzielle Situation dar. Das Finanzamt erteilte nach Prüfung der bisherigen Jahresabschlüsse einen Freistellungsbescheid für die nächsten Jahre und bestätigte damit die Gemeinnützigkeit.

Nach dem Vortrag über die Kassenprüfung wurde die Jahresrechnung 2020 genehmigt und dem Vorstand Entlastung erteilt. Für 2021 wurden der Haushalt beschlossen und weitere 13.000 Euro für die Kirchenrenovierung zur Verfügung gestellt. Der Förderverein wird sich auch an der Restaurierung der historischen Steinkanzel (Kirche) beteiligen. In der Heilig-Kreuz-Kapelle steht die Begutachtung der Schäden an, um die anfallenden Kosten beziffern zu können. Für eine Renovierung der Kapelle müssen die nötigen Mittel vorab zum Großteil über Spenden / Veranstaltungserlöse erbracht werden.

Am 28. November 2021 ist das Konzert Mertlocher Advent in der St.-Gangolf-Kirche vorgesehen und in 2022 erstmals ein Fest für die Heilig-Kreuz-Kapelle; Näheres zu gegebener Zeit.


24.05.2021 - Videoaufzeichnung

https://youtu.be/DsywFPFPBmY 

https://www.bistum-trier.de/news-details/pressedienst/detail/News/architektonisches-juwel-erstrahlt-wieder/


15.04.2021 Ankündigung 

Besuch von Weihbischof Jörg Michael Peters am 24. Mai 2021

Nach der Renovierung erstrahlt die St.-Gangolf-Kirche in neuem Glanz und Klarheit. Das Alte und Schadhafte wurde in den letzten 11 Monaten ersetzt, vieles gereinigt, repariert und restauriert, und Technik erneuert. In Abstimmung mit dem Amt für Kirchliche Denkmalpflege erhielt die Kirche innen eine neue Ausmalung mit frischer Farbe.

Wir freuen uns auf die Wiedereinsegnung der Pfarkirche an Pfingstmontag, 24. Mai 2021 um 10:30 Uhr durch Weihbischof Jörg Michael Peters. Wegen der Corona-Einschränkungen wird bei gutem Wetter zusätzlich zu den begrenzten Plätzen in der Kirche eine bestimmte Anzahl Stühle auf dem Vorplatz aufgestellt, um dort die Messe über Lautsprecher mitfeiern zu können. Die Wiedereinweihung wird aufgezeichnet und kann späterer gezeigt bzw. auf die Internetseite der Pfarreiengemeinschaft Maifeld eingestellt werden. Allen, die bis zum 20. Mai 2021 einen Spendenbetrag ab 10 Euro für die Renovierung der St.-Gangolf-Kirche auf das Konto des Fördervereins St. Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle Mertloch e.V. IBAN DE34 5765 0010 0098 0646 11 bei der Kreissparkasse Mayen überweisen (bitte eigene Anschrift angeben), werden wir eine DVD mit der Videoaufzeichnung zukommen lassen.

Weitere Spenden können Sie selbstverständlich auf die Konten der Kath. Kirchengemeinde Mertloch IBAN DE71 5765 0010 0070 0042 70 bei Kreissparkasse Mayen und IBAN DE65 5766 2263 0000 8114 01 bei VR Bank Rhein-Mosel eG überweisen. Da wir auch noch die Kanzel restaurieren lassen wollen und die aufgenommenen inneren Anleihen in den nächsten 10 Jahren zurückzahlen müssen, sind wir für jede Art von Unterstützung sehr dankbar. Kirchenbesucher können eine Spende auch in den Opferstock in der Kirche oder in den künftig wieder regelmäßigen Gottesdiensten (auch in einem Umschlag) in die Kollekte geben.

Die Wiedereinweihung der Kirche passt gut zur Kirmes, dem Fest zum Gedenken an die Einweihung der Dorfkirche, das in Mertloch traditionell Pfingsten ist. Auch wenn die Kirmes in diesem Jahr wieder nicht wie sonst üblich gefeiert werden kann, wäre es schön, wenn das ganze Dorf mit Blumen und Fahnen geschmückt würde.

Die Amtszeit des aktuellen Kirchengemeinderates, der die Kirchenrenovierung die letzten 4 Jahre begleitet hat, endet mit den Übergangsmandaten am 31.12.2021. Für Neuwahlen müssen im Laufe des Jahres 2021 mind. 9 Personen für den Kirchengemeinderat kandidieren. Interessierte Personen werden gebeten sich so bald wie möglich beim aktuellen Kirchengemeinderat oder im Pfarrbüro zu melden. Der nächste Kirchengemeinderat hat den Auftrag, bis spätestens Ende 2025 eine Fusion von Pfarreien innerhalb des neuen Pastoralen Raumes vorzubereiten. Wenn die Neuwahl nicht durchgeführt werden kann, findet eine Fusion evtl. unfreiwillig zum frühestmöglichen Zeitpunkt (01.01.2022) statt.

Pfarrer Guido Lacher und die Mitglieder des Kirchengemeinderates Mertloch Hildegard Adams, Petra Blatt, Elisabeth Heucher, Thomas Münch (Einig) und Hans-Günther Sesterhenn (auch im Namen des Fördervereins).


08.11.2019 Ankündigung 

Mertlocher Advent

Am Sonntag, den 01. Dezember 2019 findet um 16.00 Uhr in der St.-Gangolf-Kirche in Mertloch das diesjährige Adventskonzert statt. Die Veranstaltung erfolgt unter Mitwirkung des MGV Maifeldgruß, des Frauenchors Cantabile und des Kindergartens. Die Beteiligung weiterer Gesangs- bzw. Musikgruppen ist geplant, es sind Orgel- und Instrumentalmusikdarbietungen sowie Textvorträge angedacht. Die Besucher des Konzerts werden zudem ermuntert, sich beim offenen Singen weihnachtlicher Melodien aktiv miteinzubringen. Im Anschluss an den Event werden Getränke und Gebäck gereicht.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Sanierung der St.-Gangolf-Kirche und der Heilig-Kreuz-Kapelle in Mertloch wird freundlich gebeten.

Genauere Informationen zur Veranstaltung erfolgen zeitnah.

Wer möchte sich noch gerne an der Gestaltung des Konzerts musikalisch oder durch Vorträge anderer Art beteiligen? Wenn Sie interessiert sind, zögern Sie nicht! Melden Sie sich bitte bei Thomas Preiss, Tel.: 02654-9648549 oder bei Christina Gärtner, Tel.: 02654-987643.

Veranstalter ist der Förderverein St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle Mertloch e.V.


19.09.2019 Ankündigung

Am Sonntag, dem 06. Oktober um 9.00 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Gangolf unser diesjähriger Erntedankgottesdienst statt.

Hiermit erinnern die Gläubigen in Dankbarkeit vor Gottes Schöpfung an den Ertrag auf den Feldern und in den Gärten. Das Gedeihen des Getreides und der Früchte ist heute und überall auf der Welt nichtselbstverständlich. Es liegt nicht allein in der Hand der Menschen, über ausreichend Nahrung zu verfügen.

Mit allen Gemeindemitgliedern möchten wir besonders die Eltern/Familien der Kindergartenkinderund die Landwirte mit ihren Familien einladen.

Der Gottesdienst wird u.a. vom Kindergarten Mertloch und dem MGV Maifeldgruß durch Liedbeiträge mitgestaltet.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu einem kleinen Imbiss (Kaffee, Tee, Laugenstangen & -brezel, Apfelstreusel) ein.


30.08.2019 Bericht

Dokumentation des Sanierungsbedarfs in der St.-Gangolf-Kirche in Mertloch und  in der Heilig-Kreuz-Kapelle

Am 12.08.2019 verschaffte sich der Vorstand des Fördervereins einen Überblick über die anstehenden Sanierungsmaßnahmen in der Kirche und der Heilig-Kreuz-Kapelle.

 

In der Kirche zeigen sich derweil große Feuchtigkeitsschäden an den Wänden und den Pfeilersockeln. Um sie zu beseitigen, muss der Putz teilw. ersetzt werden. Die kirchl. Denkmalpflege und das bischöfl. Generalvikariat haben weitere Untersuchungen veranlasst, um Klarheit über die genaue Ausführung der Arbeiten und die zu verwendenden Materialien zu erhalten. Auch der Innenanstrich soll komplett erneuert werden.

Die beiden wertvollen Fenster in der Taufkapelle sollen eine teure Schutzverglasung erhalten.

Große Teile der Orgel müssen für die Sanierungsarbeiten demontiert und zwischengelagert werden. Das Orgelprospekt lässt sich  mit Wellpappe und Folie vor Ort schützen.

Im Kirchturm sind mittlerweile neue Leitern und Treppenelemente für einen sicheren Aufstieg eingebaut worden.

 

In der Heilig-Kreuz-Kapelle zeigen sich an der Decke und den Seitenwänden Risse im Mauerwerk. Auch hier gibt es entsprechenden Sanierungsbedarf.

 

Für die Sanierung der Kirche braucht es Spenden von ca. 150.000 Euro. Der Zuschuss des Bistums ist bereits berücksichtigt.

Für die Heilig-Kreuz-Kapelle kann z.Zt. kein Betrag genannt werden, da der Umfang der notwendigen Arbeiten noch nicht beziffert werden kann. Der Betrag für die Kapelle muss allerdings allein in der Gemeinde Mertloch aufgebracht werden. Das Bistum stellt hierzu keine Mittel mehr zur Verfügung.

 

Nächstes Jahr soll die Innenrenovierung der Kirche begonnen und auch abgeschlossen werden, für die Heilig-Kreuz-Kapelle werden auch konkrete Maßnahmen geplant.

 

Um dies alles zu ermöglichen, bittet der Förderverein herzlich um Spenden auf sein Konto IBAN DE34 5765 0010 0098 0646 11 bei der Kreissparkasse Mayen.

Spenden können auch auf eines der Konten der Kirchengemeinde überwiesen werden. Klicken Sie hierzu auf unsere Homepage-Seite:

https://fv-st-gangolf-mertloch.de.tl/Spenden.htm

oder kontaktieren Sie das Pfarrbüro in Münstermaifeld.

 

Möchten Sie nicht auch Mitglied in unserem Förderverein werden und unsere Arbeit unterstützen?
Wenden Sie sich dazu an den Vorstand.


Bericht Gründungsversammlung 20.05.2019

Förderverein St.-Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle Mertloch

Am 20.05.2019 war es soweit und der Förderverein wurde unter reger Beteiligung im Bürgerhaus in Mertloch gegründet. Der Förderverein setzt sich ein für die Erhaltung und Sanierung der St.-Gangolf-Kirche und der Heilig-Kreuz-Kapelle in Mertloch. Wir wollen auch einen Beitrag zum kulturellen Leben in der Gemeinde leisten und erhaltenswerte Traditionen pflegen.

Unsere St.-Gangolf-Kirche in Mertloch gehört zu den ältesten romanischen Kirchen auf dem Maifeld und ist damit ein architektonisches Juwel. Die unter Denkmalschutz stehende dreischiffige romanische Pfeilerbasilika stammt in den Grundmauern aus dem 12. Jahrhundert. Die heutige Form hat die Kirche seit der Erweiterung und dem Neubau des Turms im Jahr 1879. 1988 wurde die Kirche zum schutzwürdigen Kulturgut nach der Haager Konvention erklärt.

Die Pfarrkirche wurde von außen bereits 2017-2018 für rd. 300.000 Euro aufwendig saniert und hat einen neuen Anstrich erhalten. Durch erhebliche Feuchtigkeitsschäden ist auch eine Innenrenovierung nötig. Sie soll 2019 beginnen und ist mit 200.000 Euro geplant. Für die gesamte Renovierung sind insgesamt ca. 150.000 Euro in der Gemeinde aufzubringen. Damit dieses wichtige Vorhaben zur Erhaltung gelingen kann, wollen wir einen nennenswerten Beitrag dazu leisten können.

 

Die Heilig-Kreuz-Kapelle steht auf einer Anhöhe südöstlich von Mertloch an einem alten Zweig des Jakobsweges. Sie ist ein beliebter Ort der Stille für die Bewohner des Maifeldes und weit darüber hinaus. Damit sie sich auch zukünftig in ihrer schlichten Schönheit über den Feldern erheben kann, sind immer wieder kleinere oder größere Arbeiten notwendig.

 

Wollen Sie nicht auch Mitglied im Förderverein werden? Dann sprechen Sie uns vom Vorstand doch einfach an:

Vorsitzender: Thomas Preiss, Wingertsweg 5, 56753 Mertloch, Tel. 02654 / 9648549;

stv. Vorsitzende: Christina Gärtner, St.-Florianstr. 4, 56753 Mertloch, Tel. 02654 / 987643;

Schatzmeister: Hans-Günther Sesterhenn, Künzerhof, 56753 Mertloch, Tel. 02654/7773;

Schriftführer: Josef Heucher, Beisitzer: Sabine Brummer und Erich Remmel.

Wir suchen aktive oder auch nur fördernde Frauen und Männer und juristische Personen(‑vereinigungen).

Wollen Sie den Förderverein finanziell unterstützen? Die Bankverbindung lautet:       
IBAN DE34 5765 0010 0098 0646 11 bei der Kreissparkasse Mayen.

Zuwendungsbestätigungen können nach Anerkennung der Gemeinnützigkeit ausgestellt werden.

Der Vorstand des Fördervereins



Einladung zur Gründungsversammlung 20.05.2019

Förderverein St. Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle, Mertloch

eines gemeinnützigen Fördervereins zur Pflege und Erhaltung der St.-Gangolf-Kirche und der Heilig-Kreuz-Kapelle in Mertloch sowie zur Unterstützung des kulturellen und gemeindlichen Lebens.

Wir sind eine Gruppe von Mertlocher Bürgerinnen und Bürger und laden hiermit alle Gründungsmitglieder und Interessierte zur Gründungsversammlung eines gemeinnützigen Fördervereins St. Gangolf-Kirche und Heilig-Kreuz-Kapelle Mertloch herzlich ein.

Die Gründungsversammlung findet am Montag, den 20. Mai 2019 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus in Mertloch, St. Gangolf-Straße 3 (1.OG) statt.

Die Tagesordnung umfasst die Gründung des Fördervereins und die Verabschiedung der Satzung. Weiterhin wird an diesem Abend der Vorstand des Fördervereins gewählt.

Der Entwurf der Satzung liegt in der Kirche in Mertloch aus und kann dort eingesehen werden.

Die Gründungsmitglieder des Fördervereins freuen sich auf eine rege Teilnahme an der Versammlung. Im Anschluss an die Vereinsgründung besteht für die Teilnehmer/innen die Möglichkeit eine Beitrittserklärung zu unterzeichnen und Mitglied des Fördervereins zu werden.

Hans-Günther Sesterhenn (stv. Vors. des Kirchengemeinderates)

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden